Neufundländerwelpen müssen wie alle Hundewelpen konsequent erzogen werden, d. h. von Anfang an darf man die Erziehung nicht vernachlässigen. Viele gute Tipps und Anleitungen gibt es in den Welpen-Spielstunden, die unbedingt besucht werden sollten.

Der Neufundländer muss im Haus bei seinen Menschen leben. Zwinger- oder Draussenhaltung ist für ihn ebenso ungeeignet wie das Leben in der Etagenwohnung. Er braucht regelmässige Bewegung in Feld und Wald und aus seiner Sicht gesehen, natürlich am liebsten im Wasser.


Copyright © 2017. All Rights Reserved.